EfA Essen für Alle - gemeinnütziger Verein zur Rettung von Lebensmitteln

 

Mach mit!

Essen für Alle (EfA) ist ein gemeinnütziger Verein zur Rettung von Lebensmitteln im Kreis Gross-Gerau und angrenzenden Regionen.
Die ehrenamtlichen Helfer von EfA holen unverkäufliche, abgeschriebene Lebensmittel in Geschäften ab und geben diese nahezu komplett an soziale Einrichtungen, wie den Kinderschutzbund, sowie Alleinerziehende und an ältere Menschen, besonders Frauen. Ziel ist es, möglichst alle Lebensmittel zu verwerten und nichts wegzuwerfen.
EfA versteht sich als Ergänzung zur Tafel. Bei EfA muss niemand einen Schein zum Nachweis der Bedürftigkeit vorlegen. EfA holt an den Tagen in den Märkten ab, an denen die Tafel nicht abholt und was sonst weggeworfen werden würde.
Wichtig ist EfA auch die Aufklärung und Weiterbildung, insbesondere junger Menschen, um der Verschwendung von Lebensmitteln vorzubeugen. EfA macht daher unter anderem Koch-Workshops mit Schülern, bei denen sie erfahren, wie einfach, schnell, schmackhaft, gesund und preiswert Essen zubereitet werden kann. Zudem lernen die Schüler wie man erkennt, wenn Lebensmittel nicht mehr essbar sind. 
Auch Du kannst helfen - Mach mit!

Zu den EfA-Verteilstationen und Aktionen müsst Ihr weiter nach unten scrollen.


viele, viele Fotos von dem was EfA macht....

 

Wer wir sind

Essen für Alle (EfA) ist ein, gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder sich ehrenamtlich in der Lebensmittelrettung und Aufklärung gegen Lebensmittelverschwendung engagieren.
Zu den Gründern zählen Ernährungsmediziner, Vorsitzende des lokalen Kinderschutzbundes und erfahrene Lebensmittelretter.
EfA zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und vor allem auch dadurch aus, dass Lebensmittel nicht nur schnell und unkompliziert unter Beachtung der Hygienerichtlinien und Vorschriften gerettet werden, sondern auch wirklich bei Menschen ankommen, die sie brauchen und verwerten können.
Ein guter und respektvoller Umgang ist bei EfA selbstverständlich.
Unsere ehrenamtlichen Helfer sind in Lebensmittel-Hygiene nach EU-Verordnung EG 852/2004 geschult.

Ziemlich stolz sind wir darauf, dass EfA gemeinnützig ist, da wir nachweisbar und in erheblichem Maße Jungendhilfe sowie Altenhilfe, Umweltschutz und Verbraucherberatung  plus Bürgerschafltiches Engagement fördern.

mitmachen

Mach mit!
Haben Sie einen Betrieb, bei dem ab und zu, oder regelmäßig Lebensmittel anfallen, die nicht verkauft werden können? Dann melden Sie sich gerne bei uns.
______
Bist Du zuverlässig und willst Dich in der Lebensmittelrettung oder Aufklärung gegen Lebensmittelverschwendung engagieren und helfen, Lebensmittel an Menschen, die sie brauchen können weiterzugeben?  
Hier kannst Du dich einbringen.
______
Kennst Du Menschen oder Einrichtungen, die abgeschriebene Lebensmittel verwerten können und möchten? - Dann melde Dich auch gerne bei uns.

Wir freuen uns auf Dich und Sie!

Essen für Alle (EfA)
Mainzer Landstr. 5
D-64521 Gross-Gerau

Tel. +49 (0)6152-7124092
info(at)essen-fuer-alle.org

 

spenden

Wir sind gemeinnützig, arbeiten komplett ehrenamtlich und investieren viel Zeit und Energie, um Lebensmittel zu retten und an karitative Insititutionen und ältere Menschen weiter zu geben.
Mach mit und "spende" etwas von Deiner Zeit und Deinem Engagement. Es gibt nichts erfüllenderes, als anderen Menschen zu helfen.

Wenn Du oder Sie EfA gerne monitär unterstützen möchten, damit zum Beispiel gute Isolierkisten für Kühlwaren angeschafft werden können

Bankverbindung EfA:
Kreissparkasse Gross-Gerau
IBAN: DE37 5085 2553 0117 3481 51

Eine absetzbare Spendenbescheinigung stellen wir gerne aus.


Erfolgsgeschichte

EfA ist ein noch relativ junger Verein. Doch mit seinen engagierten Mitgliedern und Unterstützern hat er in kürzester Zeit schon sehr viel erreicht und genießt ein sehr hohes Ansehen. Lebensmittel werden vor der Tonne gerettet und gleichzeitig werden damit überwiegend Menschen in der Region unterstützt, die sonst Unterstützung bräuchten, aber eher keine Hilfe erhalten.

> 93.500 kg

Über 93.500 kg Lebensmittel, vorwiegend Gemüse und Obst wurden von EfA seit August 2017 gerettet.

> 18.700 Pakete

Mehr als 18.700 Lebensmittelpakete verschiedenster Art sind bereits von EfA abgegeben oder verteilt worden (seit August 2017).

> 1.000 Menschen

Wöchentlich profitieren mehr als 1.000 Menschen (davon überwiegend Kinder) von dem von EfA geretteten Obst und Gemüse.

Rund  200 Haushalte, von Alleinerziehenden bis Senioren, erhalten wöchentlich Lebensmittel über EfA.
Damit werden wöchentlich regemäßig mehr als 500 Personen  unterstützt.

Außerdem gibt EfA an mehr als 20 karitative, gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen (davon 12 Kindergärten und 4 Schulen) in der Region wöchentlich Obst und Gemüse. Zusätzlich zu den direkt unterstützten Familien  profitieren damit wöchentlich weitere mehr als 500 Kinder von den durch EfA geretteten Lebensmitteln.


EfA & Friends

EfA-Workshops

das kommt:
Koch-Workshop

"Zu gut für die Tonne"

Montessori Schule Darmstadt

5.+6. Klassen,
donnerstags 14-16 Uhr, 
21.11-19.12.2019

_____

das war:
Workshop
"Zu gut für die Tonne"
Prälat Diehl-Schule, Mittelstufe (5.-9. Klasse), Groß-Gerau,
10 Termine,
dienstags 13:30-15 Uhr,
  März - Juli 2019
Poster-Vorstellung: 18.06.2019,
Programm

_____

das war auch gerade:
Koch-Workshop

Bürgermeister-Klingler-Schule, Mörfelden
Grundschulklasse
12. Juni 2019

_____

Veranst.

20. Nov. 2019, 19 Uhr, GG, Gaststätte Meteora

Vortrag bei den Landfrauen Groß-Gerau:
"Lebensmittelretten bei den Gerauer Landfrauen mit EfA" 

_____

EfA unterstützt Fridays for future,

GG
29. Nov. 2019, 11 Uhr
Global Day of Climate Action

kurze Vorstellung von EfA

____

EfA-Weihnachts-Cafe mit Landfrauenkuchen &  weißem Glühwein,
zum Weihnachtsmarkt & Kreativmarkt im Stadtmuseum Groß-Gerau.

Sonntag, 08. Dez. 2019,
11-18 Uhr

_____

Mittwoch, den 11. Dez. 2019, 8:30-11:30 Uhr, Marktplatz, Groß-Gerau
Schüler der Goetheschule GG verkaufen ihre selbstgemachten Fruchtaufstriche, etc. aus EfA-Obst

_____

EfA-Stand mit Hausmacher - Suppen und weißem Glühwein zum Weihnachtsmarkt
GG-Dornheim, vor der ev. Kirche

14. & 15. Dezember 2019
Samstag: 16 - 22 Uhr

Sonntag: 16 - 18:30

_____

______

das war:

So. 22.09.2019, 14-22 Uhr
Faselbräu Brauereifest, Mörfelden, Hintergasse 4
EfA-Essensstand mit leckerer Tart und Bruschetta

____

das war:
EfA-Stand mit "Bruschetta" und selbstgemachtem Fruchtaufstrich
zur Nacht der Sinne 2019, GG
Fr. 30.09.2019, 18-22:30
vor dem Hist. Rathaus
______

das war auch:
EfA-Stand
und kulinarisches
zum
"GG-Stadtlauf 2019"

Donnerstag 13. Juni 2019,
18 bis  ca. 21 Uhr
Groß-Gerau, Marktplatz

_______

Infos

Lebensmsittelwertschätzen,
hier weist das Ministerium auf die Aktivitäten von EfA hin

_________

Informationen zu Lebensmittelverschwendung und Rezepte!!!

__________



Rettung von Lebensmitteln aus der Gastronomie mit  App
In diesen Restaurants könnt ihr gegen eine kleine Gebühr überzähliges Essen abholen.
________

Lebensmittelwertschätzer

Datenbank (im Aufbau) zur Rettung von Lebenmitteln


Um ganz sicher zu gehen:
Info-Portal der Bundesländer zu Produktrückrufen

_______

EfA-Verteiler

Lebensmittel-Verteilstationen von EfA:

Druckversion Verteilstationen 

_____

GG-Dornheim

Donnerstags

18:30-19:00
Alleinerziehende, Senioren, etc

19:00-19:30
jeder der Lebensmittel retten will

Wo: Hof der Alten Schule
(Gernsh. Landstr. 1)
Was: Obst, Gemüse, Backwaren

nächster Termin:  14.11.2019
_________

Büttelborn


Freitags

18:00-18:30
Senioren, Alleinerziehende, etc.
18:30-19:00

jeder der Lebensmittel retten will
Wo: Zentrum der Gemeinschaftshilfe,
Georgenstr. 34
Was: Obst, Gemüse, Backwaren
nächster Termin: 15.11.2019
mit BEGEGNUNGS-CAFE für JUNG und ALT!
_____

 

Mörfelden
Donnerstags
17:30-- 18:00

 Alleinerziehende, Senioren, etc.

18:00 - 18:30
jeder, der lebensmittel retten möchte
DRK-Heim,
Anna Str. 27

 

nächster Termin: Do. 14.11.2019
  (14-tägig, gerade Wochen)
______

Walldorf

 

Donnertags
17:30-- 18:00
Für: Alleinerziehende, Senioren, etc.

18:00 - 18:30
jeder, der lebensmittel retten möchte

Waldenserhof
Langstr. 71

Für: Alleinerziehende, Senioren, etc.

nächster Termin: Do. 21.11. 2019
  (14-tägig, ungerade Wochen)

 _______

GG-Wallerstädten

Samstags

14:30-15:00
Senioren, Alleinerziehende, etc.
15:00-15:30

jeder der Lebensmittel retten will
Wo: Johann-Peter-Hehl-Str. 3
(= vor der "Alten Schule")
Was: Obst, Gemüse, Backwaren
nächster Termin: 16.11.2019
_____

 

Alle EfA-Verteilstationen im Überblick:

Dank

EfA möchte ganz herzlich auch den vielen Menschen und Institutionen danken, die mit ihrem Engagement und/oder Spenden dazu beitragen, dass Lebensmittel gerettet, verteilt und verwendet werden können.
Herzlichen Dank auch an die Empfänger-Organisationen für die gute Zusammenarbeit.

einige Unterstützer von EfA:

einige Empfänger-Organisationen: