EfA Essen für Alle - gemeinnütziger Verein zur Rettung von Lebensmitteln

 

Mach mit!

Essen für Alle (EfA) ist ein gemeinnütziger Verein zur Rettung von Lebensmitteln im Kreis Gross-Gerau und angrenzenden Regionen.
Die Mitglieder von EfA holen unverkäufliche, abgeschriebene Lebensmittel in Geschäften ab und geben diese an soziale Einrichtungen, wie den Kinderschutzbund, sowie Alleinerziehende und an ältere Menschen, besonders Frauen. Ziel ist es, möglichst alle Lebensmittel zu verwerten und nichts wegzuwerfen.
EfA versteht sich als Ergänzung zur Tafel. Bei EfA muss niemand einen Schein zum Nachweis der Bedürftigkeit vorlegen.
Wichtig ist EfA auch die Aufklärung und Weiterbildung, insbesondere junger Menschen, um der Verschwendung von Lebensmitteln vorzubeugen. EfA macht daher unter anderem Koch-Workshops mit Schülern, bei denen sie erfahren, wie einfach, schnell, schmackhaft, gesund und preiswert Essen zubereitet werden kann. Zudem erfahren die Schüler wie man erkennt, wenn Lebensmittel nicht mehr essbar sind. 
Auch Du kannst helfen - Mach mit!

 

Wer wir sind

Essen für Alle (EfA) ist ein, gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder sich ehrenamtlich in der Lebensmittelrettung und Aufklärung gegen Lebensmittelverschwendung engagieren.
Zu den Gründern zählen Ernährungsmediziner, Vorsitzende des lokalen Kinderschutzbundes und erfahrene Lebensmittelretter.
EfA zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und vor allem auch dadurch aus, dass Lebensmittel nicht nur schnell und unkompliziert unter Beachtung der Hygienerichtlinien und Vorschriften gerettet werden, sondern auch wirklich bei Menschen ankommen, die sie brauchen und verwerten können.
Ein guter und respektvoller Umgang ist bei EfA selbstverständlich.
Unsere ehrenamtlichen Helfer sind in Lebensmittel-Hygiene nach EU-Verordnung EG 852/2014 geschult.

mitmachen

Mach mit!
Haben Sie einen Betrieb, bei dem ab und zu, oder regelmäßig Lebensmittel anfallen, die nicht verkauft werden können? Dann melden Sie sich gerne bei uns.
______
Bist Du zuverlässig und willst Dich in der Lebensmittelrettung oder Aufklärung gegen Lebensmittelverschwendung engagieren und helfen, Lebensmittel an Menschen, die sie brauchen können weiterzugeben?  -  Dann melde Dich gerne bei uns.
______
Kennst Du Menschen oder Einrichtungen, die abgeschriebene Lebensmittel verwerten können und möchten? - Dann melde Dich auch gerne bei uns.

Wir freuen uns auf Dich und Sie!

Essen für Alle (EfA)
Mainzer Landstr. 5
D-64521 Gross-Gerau

Tel. +49 (0)6152-7124092
info(at)essen-fuer-alle.org

 

spenden

Wir sind gemeinnützig, arbeiten komplett ehrenamtlich und investieren viel Zeit und Energie, um Lebensmittel zu retten und an karitative Insititutionen und ältere Menschen weiter zu geben.
Mach mit und "spende" etwas von Deiner Zeit und Deinem Engagement. Es gibt nichts erfüllenderes, als anderen Menschen zu helfen.

Wenn Du oder Sie EfA gerne monitär unterstützen möchten, damit zum Beispiel gute Isolierkisten für Kühlwaren angeschafft werden können

Bankverbindung EfA:
Kreissparkasse Gross-Gerau
IBAN: DE37 5085 2553 0117 3481 51

Eine absetzbare Spendenbescheinigung stellen wir gerne aus.


Erfolgsgeschichte

EfA ist ein noch relativ junger Verein. Doch mit seinen engagierten Mitgliedern und Unterstützern hat er in kürzester Zeit schon sehr viel erreicht und genießt ein sehr hohes Ansehen. Lebensmittel werden vor der Tonne gerettet und gleichzeitig werden damit überwiegend Menschen in der Region unterstützt, die sonst Unterstützung bräuchten, aber eher keine Hilfe erhalten.

> 48.500

Über 48.500 kg Lebensmittel, vorwiegend Gemüse und Obst wurden von EfA seit August 2017 gerettet.

> 9.700

Mehr als 9.700 Lebensmittelpakete verschiedenster Art sind bereits von EfA abgegeben oder verteilt worden (seit August 2017).

ca. 450

Wöchentlich erhalten rund 180 Haushalte, von Alleinerziehenden bis Senioren, Lebensmittel über EfA. Damit werden wöchentlich regemäßig ca. 450 Personen  unterstützt.
Außerdem werden mehr als 20 karitative, gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen in der Region bereits regelmäßig durch EfA mit Lebensmitteln unterstützt.


EfA & Friends

Workshops

nächster EfA-Koch-Workshop für Jugendliche:
Anne-Frank-Schule, Raunheim
Thementag: "Lebensmittel-Verschwendung/-Rettung"
Fr. 08.02.2018, 8:45 - 13:25
_____

letzter EfA-Koch-Workshop:
  "Koch dir was! - Einfach, schnell und super lecker":
Fr. 02.11.2018, 16:00 bis 19:00
Berufliche Schulen GG
Hauswirtschaftsmeisterin Renate Henss kocht mit  jungen Menschen im Alter von
12 - 20 Jahren
______

Der Koch, Autor und Ernährungscoach der traditionellen Yin & Yang - 5 Elementeschule Michael Dietz

www.kio-food.de freut sich für EfA einen Workshop mit Jugendlichen zur Verwertung geretteter Lebensmitteln zu begleiten.

 

Vortrag

Den nächsten Vortrag zu Lebensmittel-Rettung gegen Lebensmittelverschwendung gibt es am: n.n.
________

Lebensmittelwert-schätzen

Lebensmsittelwertschätzen,
hier weist das Ministerium auf die Aktivitäten von EfA hin

_________

Informationen zu Lebensmittelverschwendung und Rezepte!!!

__________



Rettung von Lebensmitteln aus der Gastronomie mit  App
In diesen Restaurants könnt ihr gegen eine kleine Gebühr überzähliges Essen abholen.
________

Um ganz sicher zu gehen:
Info-Portal der Bundesländer zu Produktrückrufen

_______

Lastenrad

Dieses E-Lastenrad durften wir für einige Monate ausprobieren, um noch unweltverträglicher Lebensmittel retten und verteilen zu können.
Prima wäre es, wenn wir dauerhauft ein Lastenrad benutzten könnten.

_______

Verteiler

Verteilstationen von EfA:

GG-Dornheim

Donnerstags

18:30-19:00
Alleinerziehende, Senioren, etc

19:00-19:30
jeder der Lebensmittel retten will

Wo: Hof der Alten Schule
(Gernsh. Landstr. 1)
Was: Obst, Gemüse, Backwaren

nächster Termin: 24.01.2019
_________

Büttelborn


Freitags

18:00-18:30
Senioren, Alleinerziehende, etc.
18:30-19:00

jeder der Lebensmittel retten will
Wo: Zentrum der Gemeinschaftshilfe,
Georgenstr. 34
Was: Obst, Gemüse, Backwaren
nächster Termin: 25.01.2019
_____

 

Mörfelden
Donnerstags
17:30-18:30
DRK-Heim,
Anna Str. 27

Für: Alleinerziehende, Senioren, etc.

nächster Termin: Do. 24.01.2019
  (14-tägig, gerade Wochen)
______

Walldorf

 

Donnertags
17:30-18:30
Stadthalle

Für: Alleinerziehende, Senioren, etc.

nächster Termin: Do. nn.2019
  (14-tägig, ungerade Wochen)

 _______

in Planung:
GG-Wallerstädten


Freitags

18:30-19:00
Senioren, Alleinerziehende, etc.
19:00-19:30

jeder der Lebensmittel retten will
Wo: einen geeigneten Ort suchen wir derzeit
Was: Obst, Gemüse, Backwaren
erster Termin: Frühjahr 2019
_____

 

Dank

EfA möchte ganz herzlich auch den vielen Menschen und Institutionen danken, die mit ihrem Engagement und/oder Spenden dazu beitragen, dass Lebensmittel gerettet, verteilt und verwendet werden können.
Herzlichen Dank auch an die Empfänger-Organisationen für die gute Zusammenarbeit.

einige Unterstützer von EfA:

einige Empfänger-Organisationen: